Gold für Go!

Ein Kopf im Profil, doch wo das Großhirn sitzen sollte, windet sich ein Kettenstrang. Die Illustration des kubanisch-amerikanischen Künstlers und Kinderbuchautors Edel Rodriguez ist eine Ikone gegen die Unterdrückung. Auf leuchtendem Orange platziert, ziert sie das Cover des 13. Go-Magazins der Zeitenspiegel-Reportageschule Reutlingen zum Thema „Menschenrechte“.

„Klar, konsequent, hochwertig“, lobt die Jury des Best of Content Marketing Award, die fast „archaische“, dem Thema angemessene Gestaltung. „Die Reportageschule besinnt sich bei ihrem Goldstück auf die Stärken des Editorial Design und zieht diese gelungen durch das komplette Heft.“ Ergebnis: „Gold“ in der Kategorie „Craft Cover“. Mit einem Award in Silber wurde „Go“ zudem in der Kategorie „Customer Magazine Non-Profit/Verbände/Institutionen“ ausgezeichnet. Das Magazin wurde von der Reportageschule in Kooperation mit Behnken, Becker + Partner entwickelt und umgesetzt.