Go-Magazin doppelt für BCM nominiert

Das Magazin „Go“ der Zeitenspiegel-Reportageschule Reutlingen ist gleich zwei Mal für den Best of Content Marketing Award 2019 nominiert. Das Magazin zum Thema Menschenrechte wurde von der Jury in den Kategorien „Customer Magazine Non-Profit/Verbände/Institutionen“ sowie „Craft Cover“ in die Shortlist gehievt. Wolfgang Behnken begleitete die Produktion des Go-Magazins bereits zum 13. Mal als beratender Blattmacher. Die Gestaltung übernahm Alexandra von Béry, freie Art-Direktorin im Team von Behnken, Becker + Partner. Die Titel-Illustration stammt aus der Feder von Edel Rodriguez. Der BCM-Award wird jährlich vom Content Marketing Forum in München vergeben und ist mit mehr als 700 Einreichungen der größte Wettbewerb für inhaltsgetriebene Unternehmenskommunikation in Europa.