Der Mensch braucht Werte: das Magazin

Das Magazin für Geist, Geld und Gesellschaft wurde im April 2009 für das Private Wealth Management der Deutschen Bank von Leonard Prinz und Wolfgang Behnken entworfen. Beide zeichneten bis April 2017 als Chefredakteure verantwortlich. Das Magazin steht für Werte, die die Welt zusammenhalten, für Schönheit und für exzellentes Handwerk.

Wegen des großen Zuspruches bei den Kunden entwickelten Leonard Prinz und Wolfgang Behnken eine internationale Ausgabe. „Werte international“ wurde in drei Sprachen gedruckt und hatte einen eigenen journalistischen und gestalterischen Ansatz. Der Titelbogen war immer einem „Global Hero“ gewidmet – Menschen, die mit ihren Taten die Welt ein wenig verändern.

Chefredaktion: Wolfgang Behnken und Leonard Prinz (beide ehemals Behnken & Prinz), Art-Direktion: Alexandra von Béry (ehemals für Behnken & Prinz)